Veranstaltungen


Himmels-Fragen und

himmlische Antworten

vom Spaziergang-Gottesdienst

an Christi Himmelfahrt


Was wäre jetzt gerade himmlisch?

ein kühles Getränk

Stille

Torfrock-Musik

auf einem Drachen zu reiten

eine Umarmung


Himmelhochjauchzend –

wann hattest Du dieses Gefühl zuletzt?

eben jetzt in diesem Augenblick

Weihnachten

Begegnung mit den Kindern

in der Kirche in Pronstorf mit Freunden

am Geburtstag

als ich meinem Mann begegnet bin

bei der Geburt meines Kindes

gestern beim Spielen mit Freunden


Ist dir schon mal

der Himmel auf den Kopf gefallen?

ja, in schwierigen Zeiten

ja, bei ohnmächtiger Verzweiflung

ja, beim Streiten

auf dem Berg

in traurigen Situationen schon mal…

das ist zum Glück lange her


Wie riecht der Himmel?

frisch

wie die Erde

nach unendlichem Zauber

mit Körper – nach Blumen und Natur

als Seele – kann ich da riechen?

nach Luft

nach Frieden und Freiheit


Wo ist Gott?

überall, wo ich auch bin

dort, wo man an ihn denkt

im Himmel und in jedem Lebewesen

weiß ich nicht

Ich sehe Gott immer auf einer Wolke mit Bart

bei mir


Wer ist dein persönlicher Himmelsbote?

manchmal ein Mensch oder eine Melodie

die Natur

(mein) Engel

ich habe keinen

Mama


Was könntest du loslassen,

damit etwas Neues wachsen kann?

meine Krankheit

Spielzeug

die Traurigkeit um Verstorbene

alles, und dann nochmal neu anfangen

alte Glaubenssätze

möchte weniger mit Eltern streiten und mehr spielen

nichts, es ist gut so, wie es ist


Wovon träumst du?

Trecker fahren

Frieden

vom Fliegen

von friedlicher Vernunft

vom Ende der Pandemie

dass die Welt jeden Tag etwas besser wird

dass Gottes Schöpfung uns noch lange erhalten bleibt

Urlaub