Berichte:

Gartengottesdienst bei Fam. Geue:

Am 1. Sonntag nach Trinitatis feierte die Kirchengemeinde im Garten bei Familie Geue in Seth Gottesdienst.

Nachdem gut besuchten Gottesdienst wurde noch zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Ein großes Dankeschön an alle Helfer.

Hofgottesdienst zu Pfingsten:

Pfingsten wurde auf dem Hof der Familie Horns in Bredenbekshorst gefeiert. In den schönen, alten Garten kamen die Menschen aus allen Himmelsrichtungen. Die Oldtimer Trecker aus Seth hatten sich mit geschmückten Tracktoren aufgemacht nach Bredenbekshorst. Nachdem schönen Gottesdienst wurde noch zu Kaffee & Kuchen eingeladen. Wer mochte durfte sich auch an einer Hof und Gartenführung anschließen.

Ein großes Dankeschön an alle die mitgeholfen haben.

Gottesdienst an Exaudi und Muttertag:

Die Kirchengemeinde feierte am Sonntag, den 12.Mai.24 in einer gut besuchten Andreaskirche in Seth mit Pastor Schott Gottesdienst. Zuvor wurden im Konfirmanden Unterricht Fürbitten erarbeitet. Diese haben die Konfirmanden vorgetragen um ihren und allen Müttern einmal “ Danke“ zu sagen.

Konfirmation in Sievershütten:

Am Samstag, den 04. Mai 24 haben 10 Jugendliche JA gesagt.

Ja zu Gott

JA zu ihrem Glauben

Und JA zu unserer Kirchengemeinde

Herzlich Willkommen, Schön, dass ihr da seid!

Konfirmation in Seth am Samstag, den 27. April:

Jesus sagt: Selig sind die Friedfertigen, denn sie sollen Gottes Kinder heißen. Unter diesem Motto haben wir heute in der Andreaskirche, Seth Konfirmation gefeiert. Begleitet hat uns musikalisch Come to light. Ein großes Dankeschön dafür.

Nun wünschen wir unseren Konfirmanden Gottes großen Segen auf ihren weiteren Wegen.

Gottesdienst in Seth mit Pastor Schott:

Jesus der“ gute Hirte“ steht im Zentrum des zweiten Sonntags nach Ostern. Christus als den guten Hirten, der das Verlorene nicht aufgibt und der sein Leben für das ihm Anvertraute lässt. Diesen Gottesdienst feierte Pastor Schott in einer gut besuchten Andreaskirche in Seth.

Gottesdienst mit Abendmahl:

Der erste Sonntag nach Ostern. Der Sonntag “ Quasimodogeniti “ , erzählt von der Auferstehung Jesu, viele Jünger konnten die Botschaft zunächst nicht glauben. Der Sonntag Quasimodogeniti erzählt davon, wie Jesus den Zweiflern und Skeptikern entgegenkam, sich anfassen ließ und gemeinsam mit ihnen aß. So konnten sie später auch glauben, was sie nicht sahen; die unsichtbare Gemeinschaft mit Christus. Schon jetzt haben Christen Anteil an seinem, dem neuen Leben. Darf man das glauben? Selig sind, die nicht sehen und doch glauben,“ sagt Jesus. Zu diesem  Gottesdienst mit Abendmahl wurde die Kirchengemeinde am Sonntag, den 07.04.24 eingeladen in die Petruskirche nach Sievershütten. Unsere Prädikantin Silke Hars feierte diesen Gottesdienst.

Ostergottesdienst in Seth:

Am Ostersonntag feierte die Kirchengemeinde mit Pastor Schott Gottesdienst. Ostern- das Leben siegt, Gott ist stärker als der Tod. In diesem Gottesdienst zünden wir das erste Mal die Osterkerze an, als Zeichen für das Leben, das Gott schenkt.

Im Anschluss an den Gottesdienst gab es für die Gemeinde Kaffee und Hefezopf. Die Kleinen waren mit der Ostereiersuche rund um die Andreaskirche beschäftigt.

Dankgottesdienst in Seth:

Am Sonntag, den 17.03.24 feierten Pastor Schott & Prädikantin Hars gemeinsam einen Dankgottesdienst. Es war ein sehr gut besuchter Gottesdienst in der Andreaskirche, Seth. Gewürdigt wurden die ehrenamtlichen Helfer vom Team Kleidermarkt. Im Anschluss gab es noch genug Raum und Möglichkeiten bei Kaffee und Tee für gute Gespräche.

Gottesdienst:

Am Sonntag, den 21.01.24 feierte Prädikantin Silke Hars um 9.30 Uhr mit der Gemeinde in Leezen Gottesdienst. Im Anschluss daran um 11.00 Uhr in ihrer Gemeinde in Seth Gottesdienst zur Jahreslosung “ Alles was ihr tut, geschehe in Liebe.“ Es war ein sehr gut besuchter Gottesdienst in Seth, wo die Gemeinde jede Menge Liebe mit nach Hause bekommen hat.

 

Volkstrauertag in Seth:

  Volkstrauertag. Ein Tag der Erinnerung und Mahnung. Ein Tag, sich seiner Verantwortung klar zu werden.

Wir gedenken heute der Opfer von Kriegen und Gewalt. Nicht nur der Opfer, die auf unseren deutschen Kriegsdenkmälern stehen, sondern auch der Opfer anderer Kriege.

Krieg kennt immer nur Verlierer. Wir haben nichts dazugelernt. Die Menschheit schafft täglich neue Gründe für die Einrichtung von Volkstrauertagen.

Frieden ist nicht einfach da oder nur die Abwesenheit von Krieg. Nein, Frieden ist ein Lernprozess und zwar ein durchaus mühsamer.

Rund 70 Personen gingen am Sonntag mit zum Ehrenmal. Ein großer Dank ging an die Freiwillige Feuerwehr Seth und der Jugendfeuerwehr Seth. Dem Männergesangverein, der die Gedenkfeier mit Liedern begleitet hat. Der Bürgermeister hielt gemeinsam mit Frau Hars vom Kirchengemeinderat die Ansprache.

Ein gr0ßes Dankeschön auch an die fleissigen Hände hinter den Kulissen, die für die tolle Verpflegung gesorgt hat.

Ein Dank geht auch an den Schützenverein, der seine Räumlichkeit zur Verfügung gestellt hat.

Silke Hars

 

Goldene Konfirmation:

Am Sonntag, den 29.Oktober 23 wurde in der Andreaskirche, Seth die erste goldene Konfirmation gefeiert. Eingeladen waren die Jahrgänge 1971,1972 und 1973 die in der Andreaskirche konfirmiert wurden. Pastor Schott und Prädikantin Silke Hars hielten gemeinsam den Gottesdienst mit Abendmahl. Im Anschluss ging es in die Kleine Braukunst zum Bratkartoffel Büffet. Mit Kaffee & Kuchen ging es im Gemeinderaum der Andreaskirche weiter. Zum Schluss gab es noch den Irischen Reisesegen. Ein schöner Tag und eine schöne goldene Konfirmation, da waren sich alle einig, haben alle genossen..

Teamersegnung in der Andreaskirche:

Am Sonntag, den 15. Oktober 2023 wurden 6 junge Menschen die sich auf den Weg gemacht haben, ein Jahr durch die Teamerausbildung gegangen sind in der Andreaskirche gesegnet und entsandt. Pastor Schott feierte mit der Gemeinde einen sehr festlichen Gottesdienst, der wunderbar abgestimmt war auf die Teamer. Im Anschluss gab es noch im Gemeinderaum einen schönen Austausch bei Kaffee und Kuchen.

Gottes reichen Segen für euren Dienst

Erntedank in Seth:

Gemeinsam mit der Kommune wurde das Erntedankfest geplant. Mit neuen Ideen wurde dieses Fest gefüllt und ein kleines aktives Team hat es umgesetzt. Nach alter Tradition wurde vom Frauenkreis die Kirche geschmückt und Kaffee und Kuchen gereicht. Einen feierlichen Gottesdienst hielten Pastor Schott und Prädikantin Hars gemeinsam. Die Sether Vertreter von den Oldie Schlepper Freunden Raum Segeberg kamen mit den Oltimern zur Kirche, es gab Honig aus der Region, und Gemüse. Würstchen lagen auf dem Grill, es gab Mitmachaktionen für die Lütten und eine Pflanzenbörse. Ein Dankeschön an alle Helfer*innen, so kann Gemeinde sein.

Gottesdienst in der Schulstraße:

Am Sonntag, den 10.09.23 feierte die Prädikantin Silke Hars Gottesdienst in der Schulstraße. Wieder ein ganz besonderer Ort in Seth, wo eingeladen wurde und wo wir feiern durften. Im Anschluss gab es selbstgebackenen Kuchen und Kaffee, dazu genügend Raum für Gespräche.

Open-Air Gottesdienst und Kaffeegarten zum Straßenflohmarkt:

Am Sonntag, den 27.08 fand der beliebte Straßenflohmarkt in Seth statt. An der Kirche fand draußen ein Gottesdienst statt, den der Gospelchor Come to light musikalisch begleitet hat. Nachdem sehr gut besuchtem Gottesdienst den Pastor Schott hielt ,öffnet der Kaffeegarten seine Türen. Rund 15 Torten und Kuchen wurden im Laufe des Flohmarktes gegen Spende für einen guten Zweck ausgegeben. Frau Heike Nawrath und Frau Silke Hars kümmerten sich um das Cafe‘.

Gottesdienst im Garten:

Am Sonntag, den 13. August öffnete Familie Geue in Seth ihre Gartenpforte für einen Gottesdienst. Gemeinsam mit Pastorin Zschaubitz feierte die Gemeinde dort Gottesdienst. Im Anschluss wurde noch zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Danke sagen wir der Famile Geue, dass wir bei Ihnen zu Gast sein durften.

Gottesdienst in der Bgm. Timm Kehre, Seth

Am Sonntag, den 30. Juli feierte die Gemeinde in der Bürgermeister-Timm-Kehre in Seth einen Gottesdienst. Mit Seifenblasen zum Gebet und perfektem Wind. Pastor Schott wurde am Klavier musikalisch von Frau Bettina Bassner begleitet. Im Anschluss wurde noch eingeladen zu Kaffee, Kuchen, Wein und vielem mehr. Ein schöner Gottesdienst mit toller Gemeinde.

Gottesdienst mit Gospelchor:

Am Sonntag, den 18.06.23 feierten Pastor Schott & Prädikantin Hars gemeinsam mit Come to light einen Gottesdienst in der Andreaskirche, Seth. Es war sehr stimmungsvoll. Ein schöner abwechslungsreicher Gottesdienst. Im Anschluss gab es noch ein gemütliches Beisammensein. Vielen Dank dafür, eine schönes Beispiel wie Kirche funktionieren kann.

 

Taufgottesdienst:

Am 04.Juni 23 feierte die Kirchengemeinde in der Andreaskirche, Seth einen Taufgottesdienst.Ein wichtiges Symbol dafür, dass wir den Weg durch unser Leben nicht allein gehen ist die Taufe. Gottes Liebe, Gottes Güte gilt uns allen, jeder und jedem ganz persönlich. Die Taufe sagt uns: du bist Gottes geliebtes Kind. Unsere Prädikantin Silke Hars durfte die kleine Felicitas taufen. Mögen Engel dich begleiten und dein Leben bunt und fröhlich sein, wie ein Konfettiregen.

Dieser Gottesdienst hat mir sehr viel Freude gemacht.

Abschlussgottesdienst:

An ihrem Wochenende auf Schloß Noer bereiteten die Hauptkonfirmanden*innen aus unserer Kirchengemeinde ihren Abschlussgottesdienst vor, den sie heute, an Palmarum, 02.April 2023 gemeinsam in der Petruskirche in Sievershütten vorgetragen haben. Pastor Schott begleitete sie musikalisch am Klavier und auf der Gitarre, die natürlich nicht fehlen durfte. Im Gottesdienst ging es ums miteinander teilen und so konnte die Gemeinde gemeinsam Abendmahl feiern. Die Konfirmanden*innen haben es großartig gemacht. Gottes reichen Segen für euch.

Gottesdienst am Sonntag Okuli:

Am Anfang des Gottesdienstes gab es Raum für Trauer, Schmerz und Entsetzen. Es wurden Kerzen angezündet für die Opfer des Amoklaufes in Hamburg am 9. März. Gott gebe seinen Beistand für alle, die getötet wurden, sowie für alle, die an Leib und Seele verletzt wurden.

Im Gottesdienst heute ging es um eine Geschichte aus finsterer Zeit. So eine richtige Passionsgeschichte. Es ging um Judas, um Verrat aber auch um Hoffnung. Dem ist die Prädikantin Silke Hars heute nachgegangen.Wir erleben es immer wieder, dass die Finsternis Macht hat und Macht ergreift. Im persönlichen Leben und auf der politischen Bühne, im Beruf und in der Wirtschaft- in unserer Welt kann fast alles sowohl zum Guten als auch zum Schlechten dienen.

Aber von dem Licht, das Gott für uns ist und von der Hoffnung auf ein lebenswertes Leben für mich und die anderen- davon sollen uns auch Zeiten der Finsternis nicht abbringen.

Lichterandacht:

Am Samstag, den 19.11.22 wurde zur Lichterandacht vor unseren Kirchen eingeladen. Wir haben an unsere Verstorbenen im ausgehenden Kirchenjahr gedacht.

Zum Abschiednehmen gehört es, die Erinnerungen an den geliebten Menschen ganz intensiv werden zu lassen. Die Angehörigen waren eingeladen an dem Ort mit und in ihrer Trauer auf ihre Liebsten zu schauen. Wir nehmen all die Hoffnungsbilder über den Tod hinaus mit aus dieser Lichterandacht und bewahren sie auf in unseren Herzen, wie wir wertvolle und kostbare Erinnerungen an unsere Verstorbenen aufbewahren.

Diese sehr bewegende Lichterandacht hielten Pastor Schott & Prädikantin Silke Hars vor unseren Kirchen gemeinsam.

 

Tauferinnerung:

Am Freitag, den 16.09.22 feierte Prädikantin Silke Hars mit den Konfirmand*innen und deren Eltern Tauferinnerung, am Teich der Familie Daniel in Seth. Trotz des Regens sind viele der Einladung gefolgt. Pünktlich zur Tauferinnerung riss der Himmel auf und die Sonne zeigte sich. Ein schöner unbeschreiblicher Moment und eine sehr berührende Tauferinnerung. Im Anschluss lud Familie Daniel noch zum Klönschnack mit Gertänken ein. Vielen dank dafür, es war ein sehr schöner Abend.

 

Gottesdienst:

Gottesdienst zur Beauftragung von Frau Silke Hars zur Prädikantin im Sprengel Schleswig und Holstein.

Im Schleswiger St. Petri- Dom

am Sonntag Okuli, 20. März 22, um 14.00 Uhr

Der Herr der Kirche, zu dem wir uns miteinander bekennen, segne ihren Dienst und gebe ihr die rechte Kraft dazu.

Wir vertrauen darauf, dass Gottes ewiges Licht für sie leuchtet.

Diesen Gottesdienst feiern wir Sonntag in Sievershütten um 11.00 Uhr.Mit

Pastor Schott & Prädikantin Silke Hars


Abschlussgottesdienst der Prädikantin Silke Hars 14.03.2021

Folgen sie diesem Link, um sich das Video anschauen zu können…