Ankündigungen

 

Hygienekonzept

Kirchengemeinde Stuvenborn-Seth-Sievershütten

  1. Bereits im Vorwege des Gottesdienstes ist darauf zu achten, dass der Abstand von 1,5 Metern zwischen Personen vor der Kirche eingehalten wird.
  2. GottesdienstbesucherInnen müssen einzeln eintreten. Hände werden gewaschen bzw. chemisch desinfiziert.
  3. Kontaktdaten, Name und Telefonnummer sind anzugeben von mindestens Einer Person pro Hausgemeinschaft. Die Daten werden nach sechs Wochen gelöscht.
  4. GottesdienstbesicheInnen mit Atemwegssymptomen müssen zurückgewiesen werden. Mund-Nasenbedeckung ist beim Betreten der Kirche zu tragen, darf erst am Sitzplatz abgenommen und muss wiederum angelegt werden beim Verlassen des Sitzplatzes.
  5. GottesdienstbesucherInnen dürfen nicht singen. Gesangbücher werden nicht ausgeteilt.
  6. Die Kirche wird belüftet. Die Eingangstür bleibt während des Gottesdienstes offen, ebenso Fenster im Altarraum.
  7. Nach dem Gottesdienst soll die Kirche reihenweise (hinten beginnt) verlassen werden.